POL-HRO: Vermisster 14-Jähriger in Rostock

Nr.4111806  | 11.11.2018  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Rostock (ots) -

Seit dem 10.11.2018, 16:00 Uhr wird der 14-jährige Paul Plümer aus
der Rostocker Südstadt vermisst.

Die Personenbeschreibung des Vermissten lautet wie folgt:

- ca. 1,65 m groß
- schlank

Bekleidet ist Paul mit:

- einer grau/schwarzen Jacke
- einer blauen Jeans


Der Vermisste ist geistig beeinträchtigt und sehr zutraulich.
Er ist unterwegs mit einem Damenfahrrad, welches hinten einen
schwarzen Korb montiert hat.

Die Polizei bitte die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann Angaben zum
Verbleib des Vermissten machen? Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier
unter 0381-4916 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ronny Steffenhagen
Polizeiführer vom Dienst




Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell