POL-NB: Vermisste 15-jährige Jugendliche in Stralsund (LK V-R)

Nr.3857627  | 03.02.2018  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Stralsund (ots) -

Seit dem 02.02.2018, gegen 22:20 Uhr, wird die 15-jährige Nele
Reinhold aus Stralsund vermisst.

Die 15-Jährige verließ nach einem Streit die elterliche Wohnung in
der Greifswalder Chaussee, hat diese in unbekannte Richtung verlassen
und wird jetzt dringend gesucht.

Nele ist ca. 1,65 m groß, schlank und hat ihr dunkelbraunes langes
Haar zum Zopf gebunden. Sie hat einen Ring als Nasenpiercing und
einen Dehnstift im rechten Ohr.

Bekleidet ist die 15-Jährige mit einer schwarzen Lederjacke,
schwarzen Leggins, einem hellem Wollschal und blauen Stiefeln.

Des Weiteren trägt sie einen hellen Stoffbeutel mit dem Bild eines
Einhorns bei sich.

Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bisher erfolglos.

Die regionalen Radiosender werden um Ausstrahlung einer
Rundfunkdurchsage gebeten.

Hinweise zum derzeitigen Aufenthalt nimmt die Polizei in Stralsund
unter ( 03831-28 900, jede andere Polizeidienststelle oder die
Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Ronny Haack Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Neubrandenburg




Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell