POL-HRO: Öffentlichkeitsfahndung nach zwei vermissten 13-jährigen Jungen aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg

Nr.3814035  | 13.12.2017  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Grevesmühlen (ots) -

Am 12.12.2017 gegen 19:15 Uhr wurden die beiden 13-jährigen
Jungen, Max Berendes und Pascal Warncke, durch ihre Eltern als
vermisst gemeldet. Letztmals wurden die Beiden gegen 16:00 Uhr in der
Ortschaft Gostorf (PLZ: 23936) gesehen.

Personenbeschreibung von Pascal Warncke:

- ca. 186 cm groß
- dunkelblonde kurze nach rechts gekämmte Haare
- Brillenträger
- Bekleidung: schwarze Bomberjacke, dunkelblauer Pullover,
dunkelblaue Jeans, blauweiße Schuhe von ´Nike´

Personenbeschreibung von Max Berendes:

- ca. 170 cm groß
- schlanke/schmale Gestalt
- braune kurze Haare
- Bekleidung: graue Jacke, schwarze Hose, dunkle Schuhe

Die beiden Kinder sind mit einem schwarzen Schäferhund-Mix
unterwegs. Des Weiteren haben sie einen Schlafsack und ein Wurfzelt
dabei.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung! Sollten sie
Informationen zum Verbleib der beiden Kinder haben, teilen Sie diese
bitte dem Polizeirevier Grevesmühlen unter der Telefonnummer
03881-7200 mit. Jede andere Polizeidienststelle nimmt ebenfalls
Hinweise entgegen.

Daniel Krause
Polizeioberkommissar
Polizeirevier Grevesmühlen




Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon: 038208 888 2040
Mobil: 038208 888 2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell