POL-GÜ: Vermisst - Der Aufenthalt eines Mannes aus Kroppenstedt (Landkreis Börde) wird in MV vermutet

Nr.3682777  | 12.07.2017  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Teterow (ots) -

Die Polizei aus Sachsen Anhalt bittet um Hilfe bei der Suche nach
Andreas Könnecke aus Kroppenstedt (Landkreis Börde). Er wird seit dem
10.06.2017 vermisst. Ermittlungsergebnisse deuten darauf hin, dass er
sich im Bereich Krakow am See aufhalten könnte. Der Gesuchte ist 45
Jahre alt, 177 cm groß, von kräftiger Statur und trägt derzeit dunkle
kurze Haare. Hinweise nimmt die Polizei in Teterow unter Telefon
03996-1560, die zuständige Polizei in Haldensleben, Telefon
03904-4780 oder jede andere Polizeidiensttelle entgegen.




Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: kristin.hartfil@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell