POL-GÜ: Suche nach 14jährigen Jungen aus Wilsen (Stäbelow)

Nr.3679034  | 07.07.2017  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Bad Doberan (ots) -

Seit Freitag, den 29.06.2017 um 08:00 Uhr wird der 14-jährige
Roope Güldenpenning aus Wilsen (Stäbelow) vermisst. Sein zu Hause
verließ er am Freitagmorgen und kehrte seitdem nicht zurück. Die
Polizei hat mit ihm telefoniert. Der konkrete Aufenthaltsort konnte
jedoch nicht ermittelt werden. Mögliche Anlaufpunkte könnten sein:
Rostock Toitenwinkel, Kröpeliner-Tor-Center, Wallanlagen im Bereich
der Rostocker Innenstadt aber auch im Bereich des Bahnhofstunnels und
dem ´alten Ärztehaus´ in Lütten Klein.

Er ist 156 cm groß, hat dunkelbraunes kurze Haar und eine normale
schlanke Figur. Beim Verlassen der Häuslichkeit trug er schwarze
Hose, schwarze Jacke und schwarze Schuhe und hatte einen Rucksack
dabei.

Hinweise zum Aufenthalt nimmt die Dienststelle in Bad Doberan
unter Telefon 038203-560 oder jede andere Dienststelle entgegen.




Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: kristin.hartfil@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell