Webinar für Schulklassen

Webinar „Sicherer Umgang mit dem Smartphone“

Das Smartphone – der ständige Begleiter

Das Smartphone ist für viele Kinder und Jugendliche ein fester Bestandteil des Alltags. Ob nun das Chatten mit Freunden, die Nutzung der Sozialen Medien, das Auffinden von Informationen oder das Spielen von Onlinespielen - das Smartphone bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Wenn es aber darum geht, wie ein sicherer Umgang mit dem Smartphone funktioniert, sind die meisten überfragt.

Smartphone-Nutzung – aber sicher

Gerade Kinder sollten für einen sicheren Umgang mit dem Smartphone sensibilisiert werden und eine selbstbestimmte, kreative und verantwortungsbewusste Nutzung des Internets erlernen.

Um dies zu erreichen, hat das Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern ein eigenes Webinar entwickelt. Es beinhaltet die Schwerpunkte Chatten, Datenschutz sowie Persönlichkeits- und Urheberrechte im Internet. Ziel ist es, das eigene Verhalten zu reflektieren, verantwortungsvolle Handlungsoptionen aufzuzeigen und dabei strafrechtlich relevante Verstöße zu thematisieren.

Was ist ein Webinar?

Präventionsbotschaften räumlich unabhängig, aber dennoch im direkten Kontakt zur Zielgruppe verbreiten – diese Möglichkeit nutzt das Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern seit Oktober 2017 in Form eines Webinars (auch bekannt als „Web-Seminar). Während sich die Präventionsbeamten im Büro mit der entsprechenden technischen Ausstattung auf dem Gelände des LKA befinden, können sich beliebig viele Schulklassen nach vorheriger Anmeldung live zuschalten, den Ausführungen lauschen, Fragen stellen und Aufgaben bearbeiten.

An wen richtet sich das Angebot?

Das Webinar richtet sich an 5. Klassen von Schulen aus Mecklenburg-Vorpommern. Aufgrund von kindgerechten Vorträgen, Gruppenarbeiten, alltagsnahen Fallbeispielen und offenen Fragerunden ist eine zielgruppenspezifische Umsetzung gewährleistet.

Wie funktioniert es?

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos und erfolgt über das Programm „GotoWebinar“. Die Schulklasse benötigt lediglich einen Computer mit einem aktuellen Webbrowser, einen Beamer, Lautsprecher und eine Breitband-Internet-Verbindung ab 6 Mbit/s.

Das Webinar wird einmal monatlich (an jedem ersten Donnerstag des Monats um 9:00 Uhr) angeboten und umfasst
45 Minuten. Damit fügt es sich optimal in den Schulrhythmus der Kinder ein.

Bei Bedarf kann im Anschluss an die Lehreinheit ein Online-Elternabend abgehalten werden, auf dem die Eltern Informationen zur sicheren Smartphone-Nutzung der Kinder erhalten können.

Wie kann ich mich anmelden?

Hier geht es direkt zur kostenfreien Anmeldung.

Noch Fragen?

Für Rückfragen steht der Webinar-Leiter, Herr Kriminaloberkommissar Thomas Freitag, unter webinar@lka-mv.de oder telefonisch unter 03866/646125 zur Verfügung.