Kriminalpolizeiinspektion Anklam

Willkommen in der Kriminalpolizeiinspektion Anklam!

KPI-Anklam.gifDetails anzeigen
KPI-Anklam.gif

Kriminalpolizeiinspektion Anklam

Kriminalpolizeiinspektion Anklam

Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam ist zuständig für die Bearbeitung von  Strafverfahren im Bereich der Schwer- und Schwerstkriminalität, die in verschiedenen Fachkommissariaten realisiert wird.

Dazu gehören Straftaten gegen höchstpersönliche Rechtsgüter wie Mord, Totschlag und gegen die sexuelle Selbstbestimmung ebenso wie Fälle der Organisierten Kriminalität, der Bandenkriminalität und der Betäubungsmittelkriminalität. Weiterhin werden Delikte aus den Bereichen  Staatsschutz,  der Wirtschaftskriminalität und Cybercrime ermittelt. In einem weiteren Fachkommissariat sind die Mitarbeiter der ermittlungsunterstützenden Bereiche zusammengefasst, z.B. die Kriminaltechnik.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachkommissariate bearbeiten alle relevanten Fälle in den Landkreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern- Greifswald. Damit sind sie verantwortlich für 7.115 km² Fläche und 465.722 Einwohner zuzüglich der Gäste in dieser beliebten Urlaubsregion.

Antje-Finnern-intern.gifDetails anzeigen
Antje-Finnern-intern.gif

Polizeidirektorin
Antje Finnern

Polizeidirektorin
Antje Finnern

Unser Ziel ist es, durch die Aufklärung herausragender Sachverhalte die Tatverdächtigen zügig der Justiz zu überstellen und dadurch den Bürgerinnen und Bürgern unserer Region ein gutes Gefühl bezogen auf ihr Sicherheitsempfinden und das Vertrauen in die Arbeit der Polizei zu geben.

Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam wird geführt durch Polizeioberrätin Antje Finnern.

Kontakt

Kriminalpolizeiinspektion Anklam
Friedländer Straße 13
17389 Anklam
Telefon: 03971/251-0
Telefax: 03971/251-1593