Allgemeine Abteilung

Die Allgemeine Abteilung ist die zentrale Servicestelle für das LPBK M-V und unterstützt mit ihrer Arbeit die Fachabteilungen. Sie bündelt die Verantwortung für das Personal und den Haushalt sowie die Liegenschaften des Amtes. Zum Personalbereich gehört ebenfalls die Rentenstelle der Landespolizei. Daneben ist mit dem Justiziariat noch eine weitere Einheit in der Abteilung 1 angesiedelt, die ihre Dienste nicht nur dem LPBK M-V, sondern auch anderen Polizeibehörden zur Verfügung stellt. Schließlich ist die Zentralregistratur im Haushaltsdezernat ebenso wie der Bereich strategisches Informationssicherheitsmanagement im Justiziariat für die gesamte Landespolizei Servicedienstleister und Ansprechpartner.

Kontakt

Landesamt für zentrale Aufgaben und Technik der Polizei, Brand- und Katastrophenschutz M-V
ORRin Katja Prestin
Leiter der Abteilung 1
Graf-Yorck-Straße 6
19061 Schwerin
Telefon: 0385/2070-2102

Justiziariat

Abteilung-1-(8)_intern.gifDetails anzeigen
Abteilung-1-(8)_intern.gif

Justiziariat

Justiziariat

Das Justiziariat berät den Behördenleiter, vertritt das LPBK M-V in Rechtsangelegenheiten nach außen und steht den Fachabteilungen in Rechtsfragen zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützt es das Landeswasserschutzpolizeiamt M-V und das Landesbereitschaftspolizeiamt M-V bei Rechtsangelegenheiten, insbesondere bei der Prozessvorbereitung und -vertretung. Der Leiter des Justiziariats ist gleichzeitig Leiter der Allgemeinen Abteilung (Abteilung 1).

Abteilung-1-(7)_intern.gifDetails anzeigen
Abteilung-1-(7)_intern.gif

Strategisches Informations-
sicherheitsmanagement

Strategisches Informations-
sicherheitsmanagement

Außerdem ist dem Justiziariat das strategische Informationssicherheitsmanagement angegliedert. Dieses achtet auf die Einhaltung der Informationssicherheitsstandards nach dem IT-Grundschutz des Bundesamtes für die Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Dezernat 110 - Haushalt, Wirtschaftsverwaltung, Zentralregistratur

Abteilung-1-(2)_intern.gifDetails anzeigen
Abteilung-1-(2)_intern.gif

Haushalt

Haushalt

Grundsatzangelegenheiten des Haushaltswesens des LPBK M-V, die Bewirtschaftung von Teilen des Haushalts sowie die Zahlstelle des Polizeizentrums Schwerin sind Schwerpunkte der Arbeit. Neben der abteilungsübergreifenden Steuerung der Haushaltsmittelbewirtschaftung obliegt dem Dezernat die Koordination bei der Haushaltsplanaufstellung einschließlich der mittelfristigen Finanzplanung innerhalb der eigenen Behörde.

Abteilung-1-(4)_intern.gifDetails anzeigen
Abteilung-1-(4)_intern.gif

Wirtschaftsverwaltung/
Liegenschaften

Wirtschaftsverwaltung/
Liegenschaften

Damit die Fachabteilungen des LPBK M-V ihr Engagement erfolgreich umsetzen können, müssen die behördeninternen Rahmenbedingungen stimmen. Die erforderlichen logistischen und verwaltenden Aufgaben im Bereich des Geschäftsbedarfes, der Ausstattung und des Bau- und Liegenschaftsmanagements obliegen der Wirtschaftsverwaltung. Über zwanzig Liegenschaften von Jessenitz bis Mellenthin und Stralsund bis Mirow werden betreut.

Abteilung-1-(5)_intern.gifDetails anzeigen
Abteilung-1-(5)_intern.gif

Registratur

Registratur

Die Zentralregistratur ist für das Schriftgut der Landespolizei zuständig, das nicht mehr unmittelbar für die tägliche Aufgabenerfüllung benötigt wird. Verwaltungsvorgänge und abgeschlossene Polizeiakten werden bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfristen aufbewahrt und dann abschließend an ein staatliches Archiv übergeben oder der Vernichtung zugeführt. Das Verfahren regelt die Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Inneres und Europa über die Verwaltung und Archivierung von Unterlagen in der Landespolizei.

Dezernat 120 - Personal, Aus- und Fortbildung, Rentenstelle

Abteilung-1-(0)_intern.gifDetails anzeigen
Abteilung-1-(0)_intern.gif

Personal

Personal

Das Dezernat Personal, Aus- und Fortbildung und Rentenstelle hat sehr vielfältige Aufgaben. Eine Hauptaufgabe ist die Besetzung von Stellen mit qualifiziertem Fachpersonal, häufig durch öffentliche Stellenausschreibungen, da im LPBK M-V in den unterschiedlichen Fachabteilungen Spezialisten beschäftigt sind, die nicht durch reguläre Laufbahnbewerberinnen und Laufbahnbewerber ersetzt werden können.

Die Entwicklung des vorhandenen Personals mit Beförderungen, Dienstposteneinweisungen und Eingruppierungen sowie die Organisation von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen gehören ebenso zu den Aufgaben wie die Bearbeitung von individuellen Angelegenheiten nach den beamten- und tarifrechtlichen Regelungen.

Das Dezernat 120 hat sich in der praktischen Ausbildung der Anwärterinnen und Anwärter für den allgemeinen Verwaltungsdienst in beiden Laufbahngruppen als ständige Praktikumsbehörde etabliert und bereitet diese durch das Praktikum bestmöglich auf die anstehenden Aufgaben in der Landesverwaltung vor. Auch Schülerpraktikantinnen und Schülerpraktikanten sind im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten gerne im LPBK M-V gesehen.

Abteilung-1-(6)_intern.gifDetails anzeigen
Abteilung-1-(6)_intern.gif

Rentenstelle

Rentenstelle

Die Rentenstelle der Landespolizei ist Ansprechpartner für die ehemaligen Beschäftigten in Fragen der Überführung von „Entgeltansprüchen“ aus dem Sonderversorgungssystem der deutschen Volkspolizei in die gesetzliche Rentenversicherung.

Kontakt

Landesamt für zentrale Aufgaben und Technik der Polizei, Brand- und Katastrophenschutz M-V
Dez. 120
Graf-Yorck-Straße 6
19061 Schwerin