Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut



Startseite



Hier können Sie eine Anzeige erstatten, einen Hinweis geben, Kontakt zu einer Behörde aufnehmen und sich bedanken oder beschweren.

In dringenden Fällen wählen Sie bitte die Notrufnummer 110!

Aktuelle Meldungen


POL-NB: Verkehrsunfall mit verletzter Person auf der L21

30.07.2015 - PP NB - Polizeipräsidium Neubrandenburg
Barth (ots) - Am 30.07.2015 ereignete sich gegen 17:10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L 21 Bresewitz (Landkreis Vorpommern-Rügen). Ein aus Richtung Meiningen-Brücke kommender Pkw kam in der Ortschaft aus unbekannter Ursache nach rechts von der ... ganze Meldung lesen


POL-NB: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer auf der B 96 bei Samtens

30.07.2015 - PP NB - Polizeipräsidium Neubrandenburg
Bergen auf Rügen (ots) - Am 30.0.72015, um 15:15 Uhr, kam, es auf der B 96, zwischen Samtens und Bergen auf Rügen, zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer. Der 38-jährige Fahrer des Pkw Citroen befuhr die B 96 aus ... ganze Meldung lesen


POL-NB: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen auf der B 197

30.07.2015 - PP NB - Polizeipräsidium Neubrandenburg
Anklam (ots) - Am 30.07.2015, um 15:10 Uhr, ereignete sich auf der B 197, hinter Anklam in Richtung Friedland, Höhe Abfahrt Gellendin, ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Beim Überholen eines Linienbusses übersah der aus ... ganze Meldung lesen


POL-HRO: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person im LK Güstrow

30.07.2015 - PP HRO - Polizeipräsidium Rostock
Rostock (ots) - Am 30.07.2015 gegen 15:10 Uhr ereignete sich auf der B 105 zwischen Kröpelin und Neubukow in Höhe Abfahrt Hanshagen ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Pkw Mazda kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr in den ... ganze Meldung lesen


POL-NB: Fahrzeugdiebstahl - drei Jugendliche vorläufig festgenommen

30.07.2015 - PP NB - Polizeipräsidium Neubrandenburg
Neubrandenburg (ots) - In den frühen Morgenstunden des 30.07.2015 stellten die Beamten des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Altentreptow auf dem Parkplatz Vier Tore an der BAB 20 (FR Lübeck) einen VW Transporter fest, der im Zusammenhang ... ganze Meldung lesen

weitere Meldungen

Im Blickpunkt

Entwicklung der Politisch motivierten Kriminalität im Jahr 2014 in Mecklenburg-Vorpommern

Ausmaß der PMK ist stark abhängig von gesellschaftlichen und politischen Ereignissen

Die Politisch motivierte Kriminalität in Mecklenburg-Vorpommern war im Jahr 2014 durch folgende wesentliche Eckwerte gekennzeichnet:
• Rückgang der Politisch motivierten Kriminalität von 1.108 auf 1.001 Delikte (-9,6 %)
• Deutlicher Anstieg der Straftaten im Phänomenbereich "Links" um über 100 %
• Zunahme der Gewaltdelikte im Phänomenbereich "Links" um 78,9 %
• Mehr als zwei Drittel aller registrierten Straftaten im Phänomenbereich "Rechts"
• Aufklärungsquote deutlich gesteigert

mehr erfahren zu diesem Thema


Verkehrsunfallstatistik 2014

Weniger Unfälle und dennoch mehr getötete Verkehrsunfallopfer

Leichter Rückgang der Gesamtanzahl von Verkehrsunfällen, als einziges Bundesland leichter Rückgang der Personenschäden insgesamt, jedoch eine traurige Trendwende bei den im Straßenverkehr getöteten Personen - das sind drei Schlagworte, der polizeilichen Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2014, die heute von Innenminister Lorenz Caffier vorgestellt wurde.

mehr erfahren zu diesem Thema


Polizeiliche Kriminalstatistik 2014

Kriminalstatistik ist ein Kompass für unser zukünftiges Handels

Innenminister Lorenz Caffier hat heute die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2014 vorgestellt. Die Ergebnisse zeigen, dass das Sicherheitsniveau in Mecklenburg-Vorpommern nach wie vor sehr hoch ist.
• Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 116.609 Straftaten
registriert
• Rund 3.900 Straftaten weniger als im Vorjahr
• In vier der sieben Straftatenhauptgruppen war die Zahl der
Straftaten rückläufig
• Jugendkriminalität rückläufig – Zuwachs bei den Altersgruppen ab
30 Jahren

mehr erfahren zu diesem Thema


Die neue Imagebroschüre der Landespolizei M-V ist da!

Imagebroschüre

Diese Broschüre soll Ihnen die vielfältigen Aufgaben der verschiedenen Organisationsbereiche der Landespolizei näher bringen
und Ihnen einen kleinen Einblick in die tägliche, verantwortungsvolle Arbeit vermitteln.

mehr erfahren zu diesem Thema