Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut



Startseite



Hier können Sie eine Anzeige erstatten, einen Hinweis geben, Kontakt zu einer Behörde aufnehmen und sich bedanken oder beschweren.

In dringenden Fällen wählen Sie bitte die Notrufnummer 110!

Aktuelle Meldungen


POL-NB: Brand eines Mähdreschers mit hohem Sachschaden bei Pritzenow, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

26.09.2016 - PP NB - Polizeipräsidium Neubrandenburg
Malchin (ots) - Am 26.09.16, gegen 17:30 Uhr kam es auf einem Feld in der Nähe der Ortschaft Pritzenow zum Brand eines Mähdreschers. Der Mähdrescher hatte sich während der Mäharbeiten auf einem Maisfeld entzündet. Ein Straftatverdacht liegt zum ... ganze Meldung lesen


POL-NB: Vater erkennt gestohlenes Fahrrad seines Sohnes wieder

26.09.2016 - PP NB - Polizeipräsidium Neubrandenburg
Neubrandenburg (ots) - Am 25.09.2016 gegen 15.30 Uhr wurde polizeilich bekannt, dass ein Röbeler sein als gestohlenes Fahrrad wiedererkannt habe und er mit zwei Personen und dem Fahrrad in Kroneiche steht. Der Einsatzort wurde wenig später ... ganze Meldung lesen


POL-LWL: Polizei ermittelt gegen dreiste Ladendiebin

26.09.2016 - PP HRO - Polizeipräsidium Rostock
Parchim (ots) - Eine dreiste Ladendiebin ist in Parchim binnen dreier Tage gleich zweimal zum Stehlen in ein und dasselbe Geschäft gegangen. Am Dienstag erschien die unbekannte Frau in dem Sportgeschäft und stahl in einem unbeobachteten ... ganze Meldung lesen


POL-HST: Mehrere Verstöße wegen des Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel in der Polizeiinspektion Stralsund festgestellt

26.09.2016 - PP NB - Polizeipräsidium Neubrandenburg
Stralsund, Ribnitz-Damgarten, Grimmen, Rügen (ots) - Am vergangenen Wochenende (23.09.2016 - 25.09.2016) haben die Beamten in der Polizeiinspektion Stralsund insgesamt 10 Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol und /oder Drogen ... ganze Meldung lesen


POL-LWL: Feuer im Kinderzimmer

26.09.2016 - PP HRO - Polizeipräsidium Rostock
Ludwigslust (ots) - Nach dem Ausbruch eines Feuers im Kinderzimmer ihrer Wohnung hat sich eine Familie am Montagmittag in Ludwigslust unverletzt retten können. Durch den schrillenden Alarmton des Rauchmelders wurden die Eltern auf den Brand ... ganze Meldung lesen

weitere Meldungen

Im Blickpunkt

Polizeijournal 01/2016

Nicht Gegner, sondern Partner - Rolle der Polizei bei Versammlungen

Versammlungen - Die Polizei als Garant der Grundrechtsausübung

mehr erfahren zu diesem Thema


Keinbruch

Einbruchschutz wirkt!

Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für viele Menschen, ob jung oder alt, einen großen Schock. Dabei machen den Betroffenen die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, häufig mehr zu schaffen als der rein materielle Schaden.

mehr erfahren zu diesem Thema


CrashKurs MV: Verkehrsunfallprävention für junge Fahrerinnen und Fahrer

Einen tragischen Unfall hautnah miterleben

Junge Menschen sind die am stärksten gefährdete Verkehrsteilnehmergruppe. Alle sieben Minuten verunglückt in Deutschland statistisch gesehen ein junger Verkehrsteilnehmer zwischen 18 und 24 Jahren und wird dabei verletzt, alle zwölf Stunden kommt einer bei einem Unfall ums Leben. In Mecklenburg-Vorpommern sind dies jährlich fast 30 getötete Frauen und Männer.


Der CrashKurs MV ist ein neues Präventionsprogramm der Polizei und der Verkehrssicherheitskommission in Mecklenburg-Vorpommern mit dem Ziel, die Zahl schwerer Verkehrsunfälle mit jungen Menschen in unserem Land nachhaltig zu verringern.

mehr erfahren zu diesem Thema