POL-NB: Diebstahl eines Bienenvolkes in Demmin

Nr.3617508  | 21.04.2017  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Demmin (ots) - Am 21.04.2017 wurde polizeibekannt, dass ein
Bienenwagen in der Vorwerker Straße in Demmin aufgebrochen wurde. Der
Eigentümer stellte die Beschädigungen sowie das Fehlen des
Bienenvolkes fest und informierte daraufhin die Polizei. Nach
bisherigen Erkenntnissen haben bislang unbekannte Täter im Zeitraum
vom 19.04.2017 zum 20.04.2017 aus dem Bienenstockgehäuse neun
Bienenwaben sowie ein Bienenvolk entwendet. Die drei Futterwaben für
die Bienen wurden zurückgelassen. Dem Eigentümer ist dadurch ein
Schaden von ca. 550 Euro entstanden. Zeugen, die auffällige Personen-
oder Fahrzeugbewegungen im Bereich der Vorwerker Straße wahrgenommen
haben, richten diese bitte an die Polizei in Demmin unter 03998-254
224.




Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell