POL-SN: Zeugenaufruf zur tätlichen Auseinandersetzung in Schwerin

Nr.3617087  | 21.04.2017  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Schwerin (ots) - Wie bereits gemeldet kam es am gestrigen Tag
gegen 16.50 Uhr im Schlossparkcenter und später außerhalb der
Verkaufseinrichtung zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen
syrischen Zuwanderern und einem 25-jährigen Schweriner. Die
Auseinandersetzung fand nicht wie gemeldet auf dem Marienplatz statt,
sondern im Bereich Ausgang Richtung Lobedanzgang. Die Kriminalpolizei
sucht nach Zeugen, die den Tatverlauf beobachtet haben und auch nach
Zeugen, die mit ihrem Mobiltelefon Videoaufnahmen gefertigt haben.
Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Schwerin unter
0385/5180-1560




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell