POL-NB: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Belling LK VG

Nr.3590485  | 20.03.2017  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Pasewalk (ots) - Am 20.03.2017 gegen 17:35 Uhr kam es auf der B
109 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Der 63 jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem PKW Skoda die B
109 von Jatznick kommend in Richtung Pasewalk.

In der Ortslage Belling geriet er aus ungeklärter Ursache auf die
linke Fahrspur und kollidierte dort mit einem im Gegenverkehr
befindlichen PKW Seat.

Die 36jährige Fahrerin des Seat wurde bei dem Unfall schwer
verletzt und wurde im Klinikum Pasewalk stationär aufgenommen.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 6000 Euro.

Während der Unfallaufnahme war die B 109 für ca. 30 Minuten
vollgesperrt.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle Polizeipräsidium
Neubrandenburg




Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell