POL-LWL: Dreister Ladendieb stopfte Rucksack voll mit Schokolade und Kaffee

Nr.3590120  | 20.03.2017  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Boizenburg (ots) - Einen ganzen Rucksack voller Schokolade und
Kaffee im Gesamtwert von ca. 130 Euro wollte ein Ladendieb am
Montagvormittag aus einem Boizenburger Lebensmittelmarkt stehlen.
Insgesamt 10 Pakete Kaffee und 22 Tafeln Schokolade hatte der
45-jährige Dieb aus den Auslagen des Marktes genommen und sie dreist
in seinen Rucksack gestopft. Allerdings hatte ihn das Marktpersonal
dabei beobachtet und ihn in der Kassenzone gestellt. Die Polizei
ermittelt gegen den Mann jetzt wegen Diebstahls.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell