POL-NB: Verkehrsunfall mit hohen Sachschaden in der Neustrelitzer Straße in Neubrandenburg

Nr.3563856  | 17.02.2017  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - Am 17.02.2017, gegen 09:45 Uhr, kam es in
17033 Neubrandenburg in der Neustrelitzer Straße zu einem
Verkehrsunfall zwischen einem VW Transporter der Deutschen Post und
einem LKW der Marke Volvo mit Anhänger. Hierbei befuhr die 60-jährige
Fahrzeugführerin des VW Transporter die Clara-Zetkin-Straße aus
Richtung John-Schehr-Straße kommend in Richtung Neustrelitzer Straße.
Zur gleichen Zeit befuhr der 50-jährige Fahrer des LKW Volvo die
Neustrelitzer Straße aus Richtung Mirabellen-Straße kommend in
Richtung Friedrich-Engels-Ring. An der Einmündung der
Clara-Zetkin-Straße zur Neustrelitzer Straße beachtete die 60-Jährige
nicht die Vorfahrt des LKW-Fahrers und fuhr auf die Neustrelitzer
Straße. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem LKW und dem
VW-Transporter. Personen wurden bei dem Unfall keine Verletzt. Der
entstandene Sachschaden beläuft sich aber auf ca. 25.000,-EUR.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums
Neubrandenburg




Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipr?sidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell