POL-HRO: Sexueller Übergriff auf 7-Jährige in Schwerin - Die Polizei bittet um Mithilfe!

Nr.3453260  | 11.10.2016  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Schwerin (ots) -

Am Montag, den 10.10.2016, gegen 12:30 Uhr, wurde ein 7-jähriges
Mädchen in Schwerin Opfer eines Sexualstraftäters. Als das Kind von
der Schule nach Hause kam und den Hausflur des Mehrfamilienhauses in
der Gagarinstraße betrat, folgte der bisher unbekannte Täter der
7-Jährigen ins Haus. Noch im Hausflur missbrauchte er das Mädchen und
verließ anschließend das Gebäude.

Täterbeschreibung
- ca. 25 Jahre alt
- deutsche Sprache
- Größe: etwa 1,75 m
- schlank
- dunkelbraune Haare
- dunkelbrauner Bart

Wer Hinweise zu der gesuchten Person geben kann, wird dringend
gebeten, sich in der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock
unter der Telefonnummer 038208 / 888 2222, über die Internetwache
unter www.polizei.mvnet.de oder bei jeder anderen Polizeidienststelle
zu melden.




Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipr?sidium Rostock, übermittelt durch news aktuell